#1 Baden im Skianzug von Nickilein 05.06.2022 16:38

avatar

Habe gestern mal wieder nach längerem im Skianzu gebeadet. hatte garnicht mehr auf dem schirm, wie wasserdicht das materal ist...hat mich ne menge mühe gekostet, bis ich endlich untergegangen bin :-)

#2 RE: Baden im Skianzug von Nylfet 06.06.2022 10:21

avatar

Haha, sofern impregniert ist das noch lustiger.
Muß man sehr langsam in die Badestätte eintreten und oben noch offen lassen damit der Overall
schneller volllaufen kann, das ist die schnellste Methode.
Oder schlicht in's Wasser legen und abwarten bis er vollgelaufen ist, das kann aber etwas dauern...
Da besteht ggf. Einschlafgefahr. Danach beim Ausstieg gaaanz langsam raus und auslaufen lassen,
im vollen Overall haste eh keine Chance, da wiegt er locker 50Kg.
Im 2-Teiler bei ner Latzhose mit Trägern läufste hier Gefahr daß die Träger reißen!!
Ist er aber mal voll und man kann schwimmen ist das der genialste Badeanzug den ich bisher hatte

#3 RE: Baden im Skianzug von Nickilein 06.06.2022 10:35

avatar

irgendwie muss ich gerade wieder an den Mythos denken, dass vollgelaufene Klamptten (welcher Art auch immer) die Schwimmer runterziehen würden. geht garnicht. selbst wenn sie absolut vollgelaufen sind, geht das nicht. Wasser wiegt im Wasser eben nichts.

Nur, wie du schon schriebst, wenn man an Land will, weden die Klamotten schwer.

Was allerdings beim Baden in Klamotten zur Gefahr werden kann, Wenn man unterschätzt, wie viel Energie es kostet, beim Schwimmen in Klamotten vorwärts zu kommen. Also besser nie zu weit vom Ufer weg!

lg, Nicki

#4 RE: Baden im Skianzug von Nylfet 09.06.2022 16:04

avatar

Komisch damit hatte ich noch nie ein Problem, ok man steckt im Anzug/Overall je nach
Ausführung, hat mich aber beim schwimmen noch nie gestört, im Gegenteil, einfach
der beste Badeanzug überhaupt. 100te von Metern alles toll, halt nach ner Stunde die
Ecke mal ein Päuschen einlegen. Auf dem Rücken treiben lassen einfach entspannend,
man muß aber acht geben damit man nicht einschläft...

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz