Seite 1 von 3
#1 Aktivitäten mit Skianzügen von Nylfet 15.07.2018 12:22

avatar

Hallo, wer steht denn hier noch so auf die wärmeren Sachen aus Nylon?

LG, Nylfet

#2 RE: Aktivitäten mit Skianzügen von Nickilein 15.07.2018 16:45

avatar

also was mich betrifft, ich mag eher die etwas dünner gefüttereten skisachen. kann aber auch verstehen, wenn jemand auf die dicken sachen steht. das ist ja das schöne... geshcmäcker sind verschieden

#3 RE: Aktivitäten mit Skianzügen von Nylfet 21.07.2018 18:09

avatar

Die Rückmeldungen halten sich doch noch in Grenzen, aber danke Nickilein für deine Antwort.
Nun, es müssen ja nicht immer die richtig dicken Anzüge für tiefste Temperaturen sein es geht
schon auch deutlich dünner mit nur leichter Wattierung. In der Bildergalerie sind ja 2 zu sehen,
zum einen der Lila-2-Teiler und zum anderen der blaue Overall, beides richtige Sahnestücke!
Ich für meinen Teil besitze mehrere in dick oder dünner, hängt immer davon ab was ich vor habe.

LG, Nylfet

#4 RE: Aktivitäten mit Skianzügen von Martin 06.08.2018 10:36

avatar

das forum hier ist leider noch nicht so pralle gefüllt mit usern... fleißig die werbetrommel rühren hilft eventuell.

schön dass dir der lila 2teiler gefällt - mir gefällt er auch sehr, ist eben leider sehr eng und passt nicht jedem / jeder :-)

#5 RE: Aktivitäten mit Skianzügen von Nylfet 22.09.2018 12:15

avatar

Hi, nachdem die Sommertemps jetzt etwas nachlassen habe ich vergangene Nacht seit längerer Zeit mal wieder in einem sehr dünnen nur leicht wattierten 2-Teiler geschlafen, war ja regelrecht auf Entzug da bei der Hitze das schwitzen nicht ausbleibt, und schwitzen im Anzug ist nicht soo toll...
Was gibt es bei Euch neues?

LG, Nylfet

#6 RE: Aktivitäten mit Skianzügen von Nylfet 17.11.2018 10:07

avatar

Hallo Ihrs, alles noch im Sommerschlaf...?
Ich bin jetzt wieder dazu übergegangen die Sachen auch zuhaus zu tragen, das war bei den
heißen Sommertemps nicht immer möglich schwitz...
Was machen eure Aktivitäten denn so?

Gruß Nylfet

#7 RE: Aktivitäten mit Skianzügen von Nylfet 23.02.2019 10:59

avatar

Hallo Ihrs, warscheinlich warten hier alle auf den Regen im Sommer :-), ich für meinen Teil nutze derzeit noch das kühlere Wetter dazu aus um die dickeren Sachen nochmal ordentlich zu nutzen bevor es bei höheren Temperaturen schwierig wird. So ganz leichte Regensachen habe ich kaum da ich es doch etwas gefüttert haben möchte, ist doch ein eigenes Tragegefühl :-))

LG, Nylfet

#8 RE: Aktivitäten mit Skianzügen von Martin 13.07.2019 22:27

avatar

das kann ich nachvollziehen bei den hohen temperaturen. da ist schon das dünne regenzeug zu viel. es sei denn man steht drauf drin zu schwitzen :-)

#9 RE: Aktivitäten mit Skianzügen von Nickilein 13.07.2019 22:47

avatar

ich mag zwar auch in regensachen schwitzen, aber die temperaturen der letzten tage waren doch schon was arg heftig.

was den lila skianzug angeht... oh ja, den mag ich echt auch sehr. ich würde nur mal gerne wissen, für wen oder was der geschneidert wurde. weil so schmal wie der ist, passt der fast nur kindern. kein wunder. ist ja auch 152, aber die beine sind schon extrem lang. ich frage mich, welches kind so lange beine hat :-)

lg, Nicki

#10 RE: Aktivitäten mit Skianzügen von Nylfet 09.09.2019 23:33

avatar

Nunja, diese Kinderanzüge bis Größe 176 sind immer schmal geschnitten, war zumindest damals so.
Dicke Kinder gb es früher nur selten. Heut im Digitalzeitalter scheint das rumtollen draußen nicht mehr
so in zu sein, sitzen lieber am Smartphone und chatten oder spielen, gabs damals nicht.
Erklärt aber leider auch daß der Nachwuchs in Sache Nylonfetisch auf der strecke bleibt, sehr schade.

#11 RE: Aktivitäten mit Skianzügen von Lilion63 10.09.2019 00:30

avatar

Zitat von Martin im Beitrag #8
das kann ich nachvollziehen bei den hohen temperaturen. da ist schon das dünne regenzeug zu viel. es sei denn man steht drauf drin zu schwitzen :-)


also nachts in Nylon Windbreaker ohne Zudecke zu schlafen war auch heuer recht angenehm, im Schlaf macht man ja kaum viel schweißtreibende Aktionen und die Nylonsachen halten einen soweit warm

#12 RE: Aktivitäten mit Skianzügen von Nickilein 12.09.2019 11:44

avatar

dass die kinder früher schlanker waren, und oder dass es kaum bis garkeine übergewichtigen gab, das ist ein aspekt. der andere ist aber die länge der beine. immerhin haben die lieben kleinen ja früher nicht auf der streckbank gespielt :-)

vielleicht lag es auch einfach im fall meines skianzuges daran, dass der designer sich gedacht hat, dass das umschlagen der enden mit zum stil gehört. wie dem auch sei, im verhältnis zur weite sind die beine echt lang...

lg, Nicki

#13 RE: Aktivitäten mit Skianzügen von Nylfet 16.11.2019 16:48

avatar

Ich habe diese Woche die Saisson eröffnet und die 1.Spaziergänge im
2-Teiler absolviert, richtig angenehm wenn man bei unter 5° nicht gleich
schwitzen muß. :)

LG, nylfet

#14 RE: Aktivitäten mit Skianzügen von Nickilein 17.11.2019 14:37

avatar

ohhh ja!

#15 RE: Aktivitäten mit Skianzügen von skijacke 19.11.2019 20:57

avatar

Hallo zusammen,
beschränke mich derzeit wieder mit Steppjacken, die oldschool Skianzüge sind noch im Schrank. Die kommen sowieso seltener zum Einsatz.
Für den Alltag at home habe ich noch Nylon Trainingshosen aus der Türkei, eine weitere von Champion ind schwarz.
Schön daß es draußen nun auch wieder kälter wird.
Euch allen frostig und feuchte Tage

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz