Seite 4 von 4
#46 RE: wie habt ihr euren fetisch entdeckt von Hinnerksen 09.02.2021 10:37

Bei ein paar Teilen musste ich mir auch eine Ausrede einfallen lassen warum es in meinem Besitz gelandet ist... Aber das Argument dass die Jacken in einem Kleiderpaket enthalten waren zog meistens

#47 RE: wie habt ihr euren fetisch entdeckt von Nickilein 09.02.2021 20:12

avatar

bleibt nur noch die frage nach einem argument warum du sie unbedingt wieder haben willst.

vielleicht sagst du ihr einfach dass du sammler bist. wie weit deine leidenschaft wirklich geht, musst du ihr ja nicht auf die nase binden.

lg, nicki

#48 RE: wie habt ihr euren fetisch entdeckt von TwinKxeR 09.02.2021 23:12

avatar

Ja geil... Es ist Leben im Forum...!

Und sehr interessant zu lesen.

Hmm na zum Glück ist meine lütte noch lange nicht groß genug um meine Klamotten zu tragen. Aber dennoch hat sie sich schon eine Adidas Jacke gesichert. Die war mir mal wieder zu klein weil Damengröße und sie fand die so geil das sie damit gleich umher gelaufen ist, sie hatte die sogar schon einmal in der Schule an 🤣 Aber da sie für sie noch viel zu groß ist (over- oversized Look) und die dafür zu schade ist habe ich sie dann weggehangen. Dann hat sie mich genervt wo denn die Jacke ist. Hab ihr dann versprechen müssen das ich sie nicht verkaufen darf und sie nur aufbewahre bis sie ihr passt...

#49 RE: wie habt ihr euren fetisch entdeckt von Nickilein 10.02.2021 07:56

avatar

was ist es denn genau für eine? vielleicht habe ich so eine in kleiner ja doppelt für euch

#50 RE: wie habt ihr euren fetisch entdeckt von TwinKxeR 11.02.2021 09:51

avatar

Du meinst für mich bzw meine Lütte...?

Finde gerade kein Bild... Ist eine Grau/Schwarze, schwarze Ärmel mit riesigem Adidas Aufdruck drauf...

Ich reiche heute Abend n Foto nach...

Aber sieh Mal was ich bei meiner Quicktecherche gefunden hab...: Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...ent=app_android

#51 RE: wie habt ihr euren fetisch entdeckt von Nickilein 11.02.2021 14:51

avatar

für euch... das bedeutet, je nach größe... oder willensstärke :-D

#52 RE: wie habt ihr euren fetisch entdeckt von TwinKxeR 11.02.2021 21:20

avatar

🤭 naja ehrlich gesagt habe ich ja schon die ein oder andere schicke Klamotte also würde ich der lütte einfach den Vorzug geben...

So hier das Bild...

#53 RE: wie habt ihr euren fetisch entdeckt von Nickilein 12.02.2021 19:30

avatar

sieht nicht schlecht aus...

lg, nicki

#54 RE: wie habt ihr euren fetisch entdeckt von TwinKxeR 13.02.2021 10:53

avatar

Hahaha das war jetzt zwar nicht die Antwort die ich erwartet habe, aber ja das tut sie.

#55 RE: wie habt ihr euren fetisch entdeckt von anorakpatrick 18.02.2021 10:20

Ich finde das cool, dass deine Tochter die Teile jetzt trägt, leider , so wars leider zumindest bei mit in meiner Jugend, hatte ich nicht viel Einfluss darauf, was mit meinen alten Klamotten geschah.
Wenn meine Mutter entschied, dass irgendwas nicht mehr tragbar war, wanderte es gleich und ohne Diskussion in die Tonne 😞

#56 RE: wie habt ihr euren fetisch entdeckt von TwinKxeR 18.02.2021 12:40

avatar

Dito... Weder was ich an Klamotten bekam noch wann sie mir wieder weggenommen wurden. Allerdings habe ich mich als Stift auch noch nicht so dafür interessiert...

#57 RE: wie habt ihr euren fetisch entdeckt von Nickilein 19.02.2021 08:26

avatar

bei mir wars schon ne etwas gesunde mischung... je älter ich wurde, desto mehr dürfte ich auch selbst über meine klamotten bestimmen. allerdings gabs schon manchmal son bisschen anecken :-)

lg, Nicki

#58 RE: wie habt ihr euren fetisch entdeckt von TwinKxeR 20.02.2021 23:54

avatar

Bei mir war das eher immer so'ne Preis-Frage. Und außerdem hatte es gefälligst langlebig und praktisch zu sein. So richtig mitreden könnte/durfte ich da nicht...

#59 RE: wie habt ihr euren fetisch entdeckt von Lilion63 11.03.2021 11:45

avatar

So ähnlich ging es mir mit meiner Mutter auch .... Hauptsache der Preis war in Ordnung, langlebig und praktisch sollten die Klamotten auch sein. Nur als ich mit 8Jahren unbedingt meinen gesteppten Nylon Anorak wollte, war sie sofort mit dabei. Da war es auch nicht schlimm, dass er dann gleich mal ein paar Nummern zu groß ( mmmmhhh lecker !!!!) war und vlt. hatte sie ja auch schon den Preis von 20DM auf 4Jahre lifetime des Nylonanoraks umgerechnet und 5DM pro Jahr war dann ja auch nicht so teuer ..... wohl unbeabsichtigt hatte sie mir damit leichtsinnigerweise so also ein herrlich schönes Nylon Spielzeug für die erwachenden körperlichen Sinngefühle hinein in die Anfangsjahre der Pubertät gemacht .....

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz