Seite 5 von 16
#61 RE: Regenbekleidung im Alltag von Benno 01.07.2021 17:46

Ohh sorry wegen dem langen Text.... jetzt erst richtig gesehen 😁

#62 RE: Regenbekleidung im Alltag von Nickilein 01.07.2021 19:26

avatar

Warun sorry?

ist doch schön, wenn sich jemand die zeit und muße nimmt, mal was ausführlicheres zu schreiben. wobei ich das mit dem "dezent" nicht unbedingt als "auf regenkleidung stehen" werten würde. sondern einfach generell eher als intressiert daran... das mit dem schulter tätscheln wiederum ist denke ich schon recht eindeutig.

lg, nicki

#63 RE: Regenbekleidung im Alltag von Windbluse 01.07.2021 19:37

avatar

Ja, da gebe ich Dir auch recht, und es stimmt haargenau. Villeicht gibt es auch welche in meinen Freundeskreis, und villeicht ist es denen ja auch genauso peinlich zu sagen, dass sie einen speziellen Fetisch, (villeicht ja sogar der Selbe) haben. Denn ich wuerde es auch nicht im engen Freundeskreis verraten, obwohl sie es verstehen würden, da meiner Meinung nach jeder eine gewisse Vorliebe hat. Ist halt eine Art Geheimnis. 😏. Aber wenn man weiter weg ist, dann hat man irgendwie damit überhaupt kein Problem. Villeicht hat man da Angst vor dem Gefühl davor, dass irgendwie dann die Menschen, denen man nahe steht, einen innerlich irgendwie mustern und vielleicht beim 1.Mal, wo sie es dann wissen, etwas verdutzt schauen.

#64 RE: Regenbekleidung im Alltag von Windbluse 01.07.2021 20:01

avatar

Ich finde auch dann eher das Vort Vorliebe statt Fetisch irgendwie ansprechender, wenn man sich wagt, sich zu öffnen.Ausser man erkennt dann deutlich, dass die Person diese Vorliebe hat, dass man dann auch das Wort Fetisch sagen kann, wenn man sich dann villeicht oefters sieht .

#65 RE: Regenbekleidung im Alltag von Windbluse 01.07.2021 20:07

avatar

Habe in den nächsten Tagen schon mit einer lieben und netten Frau und ihren Hund, die ich erst kürzlich kennengelernt habe, mit Ihr einen Spaziergang ausgemacht und werde da auf jeden Fall, meine Jacke je nach Wetter mitnehmen oder gleich tragen. Aber ich werde Ihr villeicht noch nicht meine Vorliebe verraten, wenn ich mir nicht sicher bin.

#66 RE: Regenbekleidung im Alltag von Benno 01.07.2021 20:16

Ich sehe das völlig harmlos. Der eine steht auf schöne Unterwäsche der andere mag es wenn Frauen ein kurzen Minnirock tragen oder was auch immer. Ich mag alles 😁. Da ich das im allgemein ungeliebte Wort "Fetisch " nie benutze ist es mir auch nicht wirklich unangenehm, ich steh halt drauf und fertig. Im Bekanntenkreis trage ich nur darum selten eine Regenjacke da ich dort nicht die Begegnung suche die ich schon beschrieben habe. Wenn doch dann nur weil es halt regnet und es dem Zweck entspricht. Wenn ich unterwegs bin treffe ich halt andere Gesichter. Schade finde ich es aber wenn nichts mehr ohne dem geht. Damit meine ich das ich eine Frau auch ohne dem anziehend finden möchte. Das mit dem sexy Klamotten ist für mich nur das i-Tüpfelchen.

#67 RE: Regenbekleidung im Alltag von Windbluse 01.07.2021 20:22

avatar

Das ist klar. Es muss auch irgendwie alles in der Waage bleiben. 😏

#68 RE: Regenbekleidung im Alltag von Benno 01.07.2021 20:38

Ich würde ihr auf gar kein Fall davon erzählen. Ich war mit meiner damaligen Freundin fast ein Monat zusammen als es sich langsam herauskristallisierte. Ziehe ruhig deine regenjacke an und schaue ob sie in irgendeiner Weise darauf reagiert aber verhalten dich ganz normal als wäre die Jacke halt praktisch. Es gibt ja nur 3 Möglichkeiten.... entweder sie findet es unsexy und rennt weg weil du mit Vorlieben anfängst, oder es ist ihr egal aber rennt trotzdem weg weil du mit Vorlieben anfängst, oder sie steht auch darauf, rennt aber trotzdem weg weil du beim ersten Treffen beim hundegassigehen über Vorlieben redest 😁 manchmal ist es besser ein paar Geheimnisse zu haben, das macht die Sache spannend und lässt Raum für Fantasie.

#69 RE: Regenbekleidung im Alltag von Windbluse 01.07.2021 20:56

avatar

Hast Recht. Ich sag Ihr auch nichts. Wichtig ist ja erstmal die Person mehr kennenzulernen.Es ist ja auch erstmal ein gemütlicher Spaziergang wo man sich nett ueber verschiedene Sachen unterhält. Kann auch gut möglich sein, dass ich eine weitere gute Freundin dazugewonnen habe, und sie es auch so sieht. Ich freue mich auf jeden Fall drauf. 😀. Und es ist auch besser so, dass Geheimnisse erstmal Geheimnisse bleiben. Angenommen, 2 Menschen die sich nach einiger Zeit näher gekommen sind, dann ist auch der dann möchte man dann auch bestimmt die feineren Details von dem anderen wissen, und so ist es auch gut so.

#70 RE: Regenbekleidung im Alltag von Windbluse 01.07.2021 20:59

avatar

Oh, jetzt war da ein bischen Kuddelmuddel in meinem Schreibtext. 🤔😯, und das auch noch nüchtern 😱😂

#71 RE: Regenbekleidung im Alltag von Windbluse 01.07.2021 21:12

avatar

Und meine grüne Jacke ist jetzt auch nicht so auffällig, dass man da gleich verwunderte Blicke auf sich zieht. Tragen ja viele männliche Leute grüne Jacken oder Hosen. Nur alleine trage ich da nichts drunter, wenn ich dann im Sommer am späten Abend mal kurz für mich einen Spaziergang mache. Kann ja auch gut sein, dass Ih die Jacke sogar gefällt. Ich ziehe sie nun mal gerne an.

#72 RE: Regenbekleidung im Alltag von Benno 01.07.2021 21:15

Bei mir war es fast immer so das die Frau die darauf steht zuerst auf das Thema kommt oder dich immer mal berührt um die Jacke zu fühlen oder ähnliches. Du hast ja schon ein Zeichen gesetzt indem du die Jacke trägst. Ich würde dann auf Zeichen von ihr warten. Wenn es ihr gefällt wird sie dich auch öfter treffen. Ich würde da keine zu große Sache draus machen.

#73 RE: Regenbekleidung im Alltag von Windbluse 01.07.2021 21:20

avatar

So hab ich es mir auch gedacht und so mache ich es auch. Mit der Tür gleich ins Haus fallen will ich auch nicht. Danke, dass ich hier so locker mit Euch da schreiben kann. 🤗🤗🤗

#74 RE: Regenbekleidung im Alltag von Windbluse 01.07.2021 21:33

avatar

Und auch ein riesengroßes Dankeschön , dass es dieses Forum und Leute gibt, wo man sich ohne Scham und Scheu austauschen kann und auch gute Ratschläge bekommen oder geben kann. 👍🤗🤗🤗

#75 RE: Regenbekleidung im Alltag von Benno 01.07.2021 21:46

Dafür ist das forum da. Wir ticken ja alle ähnliche. Ich hatte vor längerer Zeit ( glaube ich war da 20 Jahre oder so) ein Erlebnis mit einer Kollegin. Ich war damals Zivildienstleisender im Naturschutz und sollte mit dem Fahrrad zusammen mit ihr den Deich kontrollieren wegen Müll und Schäden usw. Wir sind da immer bis zur einer Aussichtsplatform gefahren und da es ja auch mal regnen kann haben wir beide vom Bund so eine dünne Regenjacke mit Werbung vom Naturschutzgebiet drauf bekommen. Immer wenn es schönes Wetter war sind wir ganz normal miteinander umgegangen, wie es bei Kollegen so ist. Sind wir aber bei Regenwetter an der Aussichtplatform angekommen haben wir beide rumgemacht. Wir waren halt jung. Ich weiß bis heute nicht ob sie einfach nur den Regen mochte wie beim wetlook oder ob sie vielleicht auch auf Regensachen stand. War auch nicht wichtig für mich. Wir hatten beide Spaß, nur das zählt. Über alles reden ist manchmal auch unsexy. Hier im forum ist das aber was anderes 😁

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz