[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
TwinKxeR
Beiträge: 451 | Zuletzt Online: 02.02.2023
Name
Stephan
E-Mail:
Henscher@ist-willig.de
Beschäftigung
Maler / Lackierer / Bodenleger
Hobbies
Dirtbike, Outdoor, auch Nähen, Malereien, Fotografie
Wohnort
Rügen
Registriert am:
02.08.2019
Beschreibung
Ich stelle immer wieder fest ich bin ein komischer Typ

Ich bin auf jeden Fall poli-fetischistisch ausgerichtet. Ich stehe nicht nur auf Rainwear oder Glanznylon, ich kann mich an vielen Dingen erfreuen, allerdings hat es irgendwie schon immer ein bisschen mit Glanz zu tun. So habe ich auch an Vinyl, Leder/ Kunstleder oder Latex meinen Gefallen. Die ein oder Andere glänzende Puffer Jacke oder Weste hab ich auch im Schrank hängen... Es geht immer auch ein wenig darum wie es sich anfühlt und fühlt es sich gut an bin ich schonmal nicht abgeneigt. Und zu allem Überfluss kann man diesen Materialfetisch auch noch mit verschiedenen Spielarten verbinden. Z.B mit Bondage oder anderen Restriktionen, ich könnte mir auch bestimmte Bi-spiele vorstellen und werde wenn ich die Chance habe sicherlich das ein oder andere noch ausprobieren....

Es hat eine Weile gedauert das ich mit so etwas relativ frei umgehen konnte, ich musste erstmal die Fesseln der Gesellschaft ablegen die mich versucht haben in irgendein Muster zu pressen, bis es mir klar wurde das ich genau das nicht will! Von mir aus kann jeder machen was er will solange ich das auch kann... Und es ist mir mittlerweile auch fast egal wie doof mich die Menschen auf der Straße angucken weil ich als Mann mit einer glänzenden Hose herumlaufe. Ich trage auch gerne mal eine (Kunst-) Lederhose die schon recht eng und knackig sitzt... Die einzige Person von der ich da Widerspruch dulde oder akzeptiere ist meine Tochter alle anderen können mich mal auf gut Deutsch gesagt...

It's my life, not that of others...!
Geschlecht
männlich
    • TwinKxeR hat einen neuen Beitrag "Hilfe es weihnachtet sehr!" geschrieben. 16.12.2022

      Naja ist schon n paar Jahre her 😉 da war ich hier noch nicht angemeldet...

      Ansonsten, n Bierchen geht (fast) immer...

    • TwinKxeR hat einen neuen Beitrag "Hilfe es weihnachtet sehr!" geschrieben. 15.12.2022

      Hmmm jo kann man so machen 😉 ohne "muss" ist das ok.

      Unser Lehrling kommt auch aus Friesland 😅 und wir haben in Varel schon für den Monopoly Player Böske gearbeitet, der hat Hotels ohne Ende und hatte sich bei uns in Binz auch eins (mehrere) gekauft...

    • TwinKxeR hat einen neuen Beitrag "Hilfe es weihnachtet sehr!" geschrieben. 14.12.2022

      Zitat von Windbluse im Beitrag #3
      Mir geht es genauso. Mir kommt es net auf das Weihnachtsfest an sich und, mit den ganzen Geschenkszeug an, dass sich viele Leute so geben. Wenn man Kinder hat, is das natürlich etwas anderes, da es für die Kleinen natürlich etwas Besonderes ist. Ich hab meine Freunde und alle noch, die ich sehr mag, und das wichtigste ist doch, dass wir alle gesund bleiben und das mein Wunsch ist, dass überall auf der Welt Frieden herrschen soll, dass der eine den anderen respektiert, dass der Zusammenhalt mehr wird, dass man sich gegenseitig hilft, dass wir den Planeten schätzen sollten, dass keiner mehr Hunger leiden muß, dass wir uns alle liebhaben, usw. Das ist für mich das Wichtigste und so etwas ist mit keinem Geld der Welt zu bezahlen. Das ist ein Schatz, der unersetzbar ist.


      Jo sehe ich auch so... Ich fand es zwar als Kind schöner weil sich dann tatsächlich so gut wie die ganze Familiensippe getroffen hatte aber mit den Jahren ging das alles auseinander... Aber heute reicht mir auch das Beisammensein...

      Zitat von Nylonsven im Beitrag #5
      Zuerst wie immer das Pflichtprogramm absolvieren: Heiligabend bei meiner Schwester, 1. Weihnachtstag Frühstück bei meinen Eltern. Und dann bin ich damit schon durch. Es hat bei uns nie große Fressorgien gegeben, es war immer ein gemütliches Beisammensein.
      Meist fahre ich dann am 1. Weihnachtstag nachmittags an die See. Etwas entspannen, mit angepasster Kleidung spazieren gehen, oder Radfahren, aber alles ganz easy. Zwischen den Feiertagen aufarbeiten, was so liegen geblieben ist, Inventur machen, Abschlüsse vorbereiten, aber alles so nach Lust und Laune und immer wieder chillen.

      ... und ab 4.1 geht der alte Trott wieder los....


      Hmm das klingt ja trotzdem nach Arbeit zwischendrin? An welche See fährste denn?

    • TwinKxeR hat einen neuen Beitrag "Hilfe es weihnachtet sehr!" geschrieben. 13.12.2022

      Bin seit Ende meiner Jugend kein Weihnachtsfan mehr... Ist mir alles zu kommerziell geworden...

      Ich fahre mit meiner Tochter nach Halle zu meinem Vati, da wird dann easy gefeiert aber ohne großes Tamtam. Mutti bekommt auch n Besuch (geschiedene Eltern) aber da Mutti sich lieber um sich selbst kümmert und ihre Zeit mit was weiß ich wem oder was verplant statt sich für Sohn und Enkelin zu interessieren leg ich da garnicht so wirklich wert drauf... Schade eigentlich (für meine Tochter) ich denke sie würde sich freuen wenn Oma immer mal etwas Zeit mit oder bei ihr verbringen würde ... aber so langsam ist es mir auch fast egal. Ansonsten gemütliches Zusammensein mit Vati, Brüdern und meiner Tochter...

    • TwinKxeR hat einen neuen Beitrag "Twinkx Anzug" geschrieben. 06.12.2022

      Von Vinyl oder auch PVC bin ich schon fast wieder geheilt da es sich permanent verfärbt. Anscheinend ziehen helle Farben die Farbe aus dunklen Farben heraus und dann hat man hässliche Flecken die nicht mehr weg gehen 🙄

    • TwinKxeR hat einen neuen Beitrag "Twinkx Anzug" geschrieben. 06.12.2022

      Jo standard mäßig wird es geklebt (vulkanisiert) man kann es aber auch nähen... Atelier Kunzmann macht das z.b. auch...

      Tatsächlich ist das ankleiden so'n Ding, haste recht aber mit ein wenig (oder auch viel) anzieh-hilfe geht das eigentlich... Sicher nicht so einfach wie Nylon aber wenn man dann erstmal drin ist finde ich ist es auch ein ziemlich geiles Gefühl...

    • TwinKxeR hat einen neuen Beitrag "Twinkx Anzug" geschrieben. 06.12.2022

      Hmm... Ich glaube nicht das meine Eltern von meinen Vorlieben wissen, dafür sind sie nicht aufmerksam genug bzw als ich damals im selben Alter war hatten sie andere Dinge im kopf und ich habe es ihnen auch nicht erzählt... Ich habe dann später, als ich alleine wohnte experimentiert... Allerdings hat mich da Nylon &Co nach gar nicht so gereizt da hab ich mich eher mit Lack, Vinyl und Latex beschäftigt.

      Mit Latex habe ich nun auch (wieder) angefangen mich zu beschäftigen, diesmal aber statt nur kaufen beschäftige ich mich selbst mit der Verarbeitung.

      Jo ich habe als ich vor Jahren angefangen zu Nähen, Mudderns oftmals um Rat gefragt und ihr eben auch gezeigt was ich so mache, und als ich ihr die 2. Ausführung meines Jackenschnittes gezeigt hatte wollte sie auch eine, aber statt Met. Blau oder Rot, was ich vorrätig hatte, musste es eben lila sein... Die Farbe der verbitterten Hausfrauen 🙄🤪 oder wie mudderns sagt "der letzte Versuch"

    • TwinKxeR hat einen neuen Beitrag "Twinkx Anzug" geschrieben. 05.12.2022

      Zitat von Nickilein im Beitrag #12
      ich hatte neulich über nacht einen adidas regenanzug im kway-style im Auto liegen lassen. als ich ihn herausgeholt habe, hat er wunderschön geknistert :-)-

      Da war er wohl schön durchgefroren...

    • TwinKxeR hat einen neuen Beitrag "Twinkx Anzug" geschrieben. 05.12.2022

      Von den Rodspot Jungs hab ich schon Meterware gekauft ... er hat mir sogar ein nicht so oft zu findendes Lila Nylon in 70g/m², für eine Jacke die ich meiner Mutter genäht hab, besorgt... Aber ne Fertigware hab noch nicht von denen gekauft...

      Tatsächlich finde ich mit dem erneuten Aufkommen des shiny Trends mischen viele billig Anbieter mit die einfach nur Schrott verkaufen, das ist bei twinkx z.b anders... Bis auf den Aufdruck sind meine Twinkx one immer noch top. Adidas brauch ich wohl nicht erwähnen 😉🤪 da hab ich tatsächlich Vintage Klamotten die sehen immer noch besser aus als diverse neugekaufte Sachen von anderen Herstellern...

    • TwinKxeR hat einen neuen Beitrag "Fotografie" geschrieben. 25.11.2022

      Hatte mit einer guten Freundin einen Outdoor shoot, hat spaß gemacht und die Ergebnisse sind tatsächlich besser als ich mir das vorgestellt hatte...

      Aber wir haben nicht extra Nylon/Regensachen genommen sondern das was auf die schnelle vorhanden war. Für mich einfach mal zum probieren.

      [[File:20220910163749_IMG_9948_1.JPG|none|auto]]

      [[File:20220910180309_IMG_0103_1_1.JPG|none|auto]]

      [[File:20220910172202_IMG_0031_1.JPG|none|auto]]

      [[File:20220910180121_IMG_0092_1.JPG|none|auto]]

    • TwinKxeR hat einen neuen Beitrag "Beim Einkaufen oder in der Stadt/Einkaufszentrum" geschrieben. 25.11.2022

      Also für mich ist das Kapuze zu schnüren ein eindeutiges Fetisch Element, wenn's nicht gerade sch... regnet und das möchte ich nicht überall zeigen. Und es ist ja auch tatsächlich n Stück weit unpraktisch, dann läufste ja wie mit Tunnelblick durch die Gänge...

    • TwinKxeR hat einen neuen Beitrag "Skianzugwetter :-)" geschrieben. 25.11.2022

      Hmm also wir auf der Insel haben es schon lange wieder kalt...

    • TwinKxeR hat einen neuen Beitrag "Ein Neuer" geschrieben. 23.09.2022

      Moin aus dem Norden und willkommen...

      Hmm ... Capes mag ich auch, aber eher fürs Gefühl oder anzusehen, so richtig mein Kleidungsstil ist es aber nicht.

    • TwinKxeR hat einen neuen Beitrag "Wann zuletzt Regenkleidung getragen?" geschrieben. 23.09.2022

      Hab gestern mal nen AguSport angehabt, also kein Original Agu aber die selbe Machart und auch das selbe Material, innen gummiert. Hab ich letztens bei eBay ergattert... Ein unglaubliches Gefühl...

    • TwinKxeR hat einen neuen Beitrag "Hundstage" geschrieben. 18.08.2022

      Also ich als Inselbewohner kann nicht klagen... Wir habens hier meist recht angenehm da wir fast immer ne frische Brise haben....

    • TwinKxeR hat einen neuen Beitrag "Regenbekleidung im Alltag" geschrieben. 08.08.2022

      Hehe, coole Sache, um es mit meinen Worten auszudrucken... Ich denke manchmal, was wir (Fetischisten o.ä.) in das Tragen von bestimmten Klamotten rein interpretieren passiert nur in unserem Kopf, der jenige der das nur von außen beobachtet hat keine Ahnung was in dem jenigen vorgeht. Bei mir ist das ähnlich, ich laufe auch standardmäßig mit solchen Klamotten herum wenn's passt ... und hab das einfach nie so thematisiert. Bei mir weiß auch keiner so richtig was das mit den Klamotten auf sich hat 😅 glaub ich... Aber ist auch egal, denn die müssen das ja auch nicht wissen 😉 wichtig ist doch das man sich dabei wohl fühlt, egal wie man das auslebt....

    • TwinKxeR hat einen neuen Beitrag "große Ausmistaktion!" geschrieben. 21.07.2022

      Also ich hab mal alle rausgepickt an denen ich spontan interesse hätte... So nun ist die Frage welche Größen sind das? 3586 3590 3594 3598 3609 3615 3616... kannst mir gerne ne PN schreiben mit Preis- oder Tauschvorstellung...

    • TwinKxeR hat einen neuen Beitrag "Mein neuestes Stück" geschrieben. 14.07.2022

      So ist es... Es ist ein reines feines Nylon auf der Innenseite und auf der Außenseite ist ist hauchfein PVC aufgebracht... Vom Feeling her stimm ich da voll und ganz zu, ist irgendwie ne Double Sensation... Von den Schnitten bin ich nicht ganz so überzeugt (Hosenbeine recht kurz, Oberkörper sehr wuchtig geschnitten)

      Aber alles in allem ist es doch ok und sehr angenehm zu tragen. Die Lieferzeiten sind allerdings doch echt Geduld erfordernd wenn man nicht die Standard Lagerfarben möchte.

      Ich hatte mir erst die Hose in Grau bestellt und habe knapp 2 Monate gewartet, auf das Oberteil in Grau habe ich auch nochmal 5 Wochen gewartet.

    • TwinKxeR hat einen neuen Beitrag "In welchen Klamotten schlafen wir?" geschrieben. 09.05.2022

      Ich kann das auch nicht immer... Tatsächlich schlafe ich dann auch unruhig, aber ich geb's mir trotzdem immer mal wieder, es ist einfach zu verlockend...

      Allerdings Schlaf ich dann ausschließlich in dünnen Klamotten Wind/Regen...

    • TwinKxeR hat einen neuen Beitrag "In welchen Klamotten schlafen wir?" geschrieben. 06.05.2022

      Also ich muss sagen ich schlafe am liebsten in ungefutterten und unbeschichteten Sachen. Ich kann das nicht ab wenn ich triefnass aufwache...

      Hab schon oft genug probiert in kway bspw zu schlafen oder die Adidas Regensachen aber dann kann ich nicht richtig durchschlafen weil ich voll vor mich hin safte.......

      Und des weiteren hab ich ja auch nylon Bettwäsche da kann man auch nackig pennen 😋

Empfänger
TwinKxeR
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz